REACH in der Praxis


Kaufen auf Amazon
Sonderpreis
Kaufen auf Amazon

Die REACH-Verordnung ist am 1. Juni 2007 in Kraft getreten. Über 40 z. Z. gültige Richtlinien und Verordnungen, die in Europa den Umgang mit Chemikalien regeln, sollen von REACH integriert bzw. abgelöst werden. REACH wird ca. 30.000 im Handel erhältliche Stoffe erfassen, bis zu 1.500 besonders besorgniserregende Stoffe werden zulassungspflichtig. Neben den umfassenden neuen Vorschriften zur Registrierung, Bewertung und Zulassung von chemischen Stoffen, die Sie beachten müssen, stehen Sie in einer neuen Verantwortung: Nach dem Prinzip der Beweislastumkehr überträgt REACH die Verpflichtung zur Überprüfung der Chemikaliensicherheit von den nationalen Behörden auf die Hersteller und Importeure von Chemikalien sowie alle Branchen, die Produkte unter Verwendung von Chemikalien herstellen. Sie sind verpflichtet, zu dokumentieren, dass Ihre Produkte sicher zu handhaben sind und weder die Gesundheit der Weiterverarbeiter oder Verbraucher noch die Umwelt über Gebühr belasten. Die Autoren erläutern in der Broschüre die grundlegenden Begriffe des neuen Rechts mit Praxisbeispielen und Tipps zur Umsetzung in Ihrem Unternehmen. Außerdem enthält sie eine Übersicht über die wichtigen Termine und Fristen sowie eine Darstellung der Aufgabenverteilung der beteiligten Behörden. Die CD-ROM enthält den Text der REACH-Verordnung in deutscher Sprache und in der englischsprachigen Grundfassung, die bis zum Erscheinungstermin verfügbaren RIPs sowie eine Liste mit Studienprotokollen. Vorteile des Werkes – Schneller Einstieg in das neue Recht durch Erläuterungen der zentralen Begriffe mit Beispielen – Alle Termine und Fristen auf einen Blick – Vollständige Rechtsvorschriften und weitere Auslegungshilfen Aus dem Inhalt – Einführung – Erläuterungen – Wichtige Termine und Fristen – Aufgaben der Behörden – Weiterführende Links