Analytische Laborleistungen im Umweltbereich

Betreiber von industriellen und gewerblichen Anlagen sind verpflichtet einen hygienisch einwandfreien Ablauf ihrer Anlagen zu garantieren. Nur mit akkreditierter Analytik vorgegebener chemischer und mikrobiologischer Parameter kann die Einhaltung geltender Gesetze für die Prozesssteuerung garantiert werden.

Wasser dient bei zahlreichen Herstellungsschritten als wichtiges Medium. Bei Extraktions-, Kühl- oder Flussmittel und als Produktbestandteil fällt je nach Verarbeitungsablauf eine erhebliche Menge an Abwasser an. Die chemische Analyse liefert ideale Anhaltspunkte und ist die Voraussetzung für die umwelt- und anlagenschonende Wiederverwertung. Je nach Verwendungszweck können Produktionswasser mit mehr oder weniger Schadstoffen belastet sein. Um das herauszufinden, sind Laborprüfungen der Wasser- und Abwasserqualität erforderlich.

Folgende Labor-Prüfungen der Wasser- und Abwasserqualität werden durch akkreditierte Partnerlabore durchgeführt: Anionen, AOX, Cyanid, Chrom, CSB, BSB, Kohlenwasserstoffe, TOC, Nitrat, Nitrit, Ammonium, Schwermetalle und viele mehr.

Im Rahmen einer kontinuierlichen Eigenkontrolle übernehmen wir die Feststellung von Temperaturen, Leitfähigkeit, Redox, pH-Wert viele weitere Parameter.

Finanzielle Entlastung durch Wiederverwendung

Um möglichst kosteneffizient zu agieren und zur Entlastung des Unternehmensbudgets beizutragen, ist die Wiederverwendung von Abwasser in unterschiedlichen Kreisläufen der ideale Ansatz. Prozesswasser unterliegt daher bestimmten Kreislaufführungen, die, bedingt durch häufige Aufkonzentration, bestimmte Schad- und Störstoffe erst entfernen müssen. Sogenannte Behandlungsanlagen übernehmen diese Aufgabe.

Als Consultingunternehmen für Umwelttechnik begleiten wir Sie bei der Umsetzung von neuen Konzepten. Durch die steigende Komplexität von Abläufen als auch neuer Rohstoffe bedarf es in industriellen und gewerblichen Prozessen von Beginn an einer fachgerechten Planung. Verschärfte Umweltrichtlinien machen herkömmliche Behandlungsmethoden wie Sorption und Fällung nicht mehr vollkommen genug oder sie werden zu kostenintensiv. Aus diesem Grund muss Industrie- und Gewerbewasser mithilfe von Kreislaufanlagen gereinigt und entsprechend aufbereitet werden, bevor es im Produktionsprozess erneut genutzt werden kann oder wieder in den natürlichen Wasserkreislauf gelangt.

Technologien für Ihr Prozesswasser

Benert Consulting & Service hilft Ihnen bei der Suche nach einer passenden Aufbereitungsmöglichkeit für Ihr Prozesswasser. In unseren Partnerlaboratorien stehen Analyseverfahren zur Verfügung, in denen das Verhalten von unterschiedlichen Abwassermethoden simuliert werden kann. Auf diese Weise verifizieren wir für Sie geeignete Technologien für Ihr Prozesswasser.